Beiträge von plumps22

    Hallo Zusammen,


    gibt es bereits eine AMAZON Payment Schnittstelle für den HHG Store? Wir würden diese gerne einsetzen, jedoch nicht die Buttonlösung sondern die Zahlungs API. Es soll also nur die Zahlung über AMAZON abgewickelt werden.


    Es gibt ja eine Schnittstelle für den XTC Mod. können man diese gegebenenfalls für den HHG anpassen?

    Mit der OsCWare Schnittstelle werden die kompletten Bestelldaten direkt aus der Shopdatenbak in die Lexware Datenbank transferiert.


    Dabei sind die Konfigurationsmöglichkeiten bei OsCWare deutlich höher als bei LexShopXTC, dies spiegelt sich natürlich auch im Preis wieder.


    Der Betsellimport kann kostenlos 14 Tage getestet werden. (www.oscware.de online eine Testlizenz benatragen)


    Sollte es Probleme bei der Installation geben, wird die Installation durch den Support von oscWare per Fernwartung durchgeführt (natürlich kostenfrei).


    Artikelimport Lexware --> HHG ist ebenfalls verfügbar.




    Vorteil der OscWare Schnittstelle sind auch die Nutzbarkeit von verschiedenen Shopsystemen. Es können also XTC, OsCommerce, HHG, Gambio und EBAY in einer Schnittstelle verwaltet und übertragen werden. Eine Anbindung an AMAZON ist ebenfalls in Arbeit.




    Die Schnittstelle wird durch die ständigen Rückmeldungen der Nutzer weiterentwickelt und verbessert. Spezielle Anpassungen sind jederzeit möglich.

    Ich habe folgendes Problem beim Bestellen von Slave-Produkten.


    Voraussetzung: Man sit noch nicht am Shop angemeldet.
    Problem: Es werden die Slaveprodukte eines anderen Untershops nicht mit in die Bestellung übertragen.



    Folgendes Szenario:
    Im Untershop 1 wird der Artikel 1000 mit dem Slaveartikel 2000 angezeigt und vom NICHT angemeldeten Kunden in den Warenkorb gelegt. Alles soweit OK


    Der NICHT angemeldete Kunde geht jetzt in den Untershop 2. Der Warenkorb wird mitgeführt, der Artikel 1000 und der Slaveartikel 2000 werden im Warenkorb vom Untershop 2 angezeigt. Alles soweit OK.


    Kunde geht nun im Untershop 2 zur Kasse, alles wird noch korrekt angezeigt. Kunde erstellt nun sein Kundenkonto. Nach erfolgreicher Erstellung des Kundenkontos ist im Warenkorb nur noch der Stammartikel 1000, der Slaveartikel 2000 ist verschwunden. Wenn die Bestellung nun abgeschlossen wird, ist in der Bestellung nur noch der Stammartikel enthalten.





    Wenn der Kunde jedoch schon angemeldet ist am System und dann den Warenkorb aus den verschiedenen Untershops füllt, dann funktioniert alles und alle Slaveprodukte werden übertragen.


    Der Fehler tritt nur auf, wenn der Kunde erst den Warenkorb füllt und dann ein Kundenkonto erstellt oder sich erst nach dem füllen des Warenkorbes anmeldet.


    Hat jemand eine Idee woran das liegt?

    Hab jetzt den Shop komplett neu installiert. Sobald fuzzi_search aktiviert ist und man z.B. bei der Suche Autoradia eingibt (es gibt ein Produkt Autoradio) kommt folgende Fehlermeldung:


    Fatal error: Call to undefined function hhg_hide_session_id() in /srv/www/vhosts/domain.de/httpdocs/advanced_search.php on line 30


    Wenn fuzzi_search deaktiviert ist, kommt logischerweise, daß der Artikel nicht gefunden wurde.
    Kannst du das mal checken.

    Habe das fuzzi_search mal deaktiviert. Wenn ich jetzt was scuh, was es nicht gibt und der cache aktiviert ist ehalte ich folgende Fehlermeldung:


    Fatal error: Call to undefined function hhg_hide_session_id() in /srv/www/vhosts/calida-webshop.de/httpdocs/advanced_search.php on line 35

    Ich hab jetzt noch etwas rumgespielt. Wenn ich den Cache aktivieren und einen Begriff suche, den es im Shop nicht gibt, kommt nach ca 2 Sekunden eine leere weiße Seite.


    Wenn ich dann 5 Sekunden warte und die Seite mit F5 aktualisiere, dann wird mir gesagt, das es den Suchbegriff nicht gibt. (So sollte es auch sein)


    Template und DB Cache sind aktiviert und die Cachezeiten habe ich auf 3 Sekunden gestellt (zum testen).


    Kann man irgendwo auskommentieren, daß der Cache bei der Suchefunktion verwendet wird?

    kein Fehler drin in der Datei sql_error.log


    ==== no entry ====


    Im access.log habe ich folgenden Eintrag:


    77.190.23.44 - - [16/Apr/2008:20:17:10 +0200] "GET /advanced_search_result.php?keywords=holunder HTTP/1.1" 500 1215 "http://unterwaesche-webshop.de/index.php" "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1; .NET CLR 2.0.50727)"
    77.190.23.44 - - [16/Apr/2008:20:17:12 +0200] "GET /store_files/2/templates/calida-at/stylesheet.css HTTP/1.1" 304 - "http://www.unterwaesche-webshop.de/advanced_search_result.php?keywords=holunder" "Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1; .NET CLR 2.0.50727)"