Beiträge von tazmaniandevil

    Hallo,


    ich möchte gerne ein Shopping Mall und einen Einzelstore in einer Instalation betreiben.

    Wir haben eine Mall mit mehreren Shops.

    Nun möchten wir noch einen weitereren Shop welcher auch im Backen getrennt ist.

    Es wurden neue Admins dafür erstellt. Diese können aber die Kunden der Mall sehen.

    Mit suchen und Lexikon bin ich leider nicht weitergekommen.

    Weiß jemand Rat?

    Moin, ich möchte eine Kategorie als Unterkategorie in einem Shop mehrfach benutzen.

    Sie passt Inhaltlich in verschiedene Hauptkategorien.

    Wenn sich sie im BE anklicke und verlinke geht das leider nicht.

    Übersehe ich gerade diese Möglichkeit? 8)


    Wir haben desweiteren Spartenshop. Wenn ich jetzt eine Unterkategorie im Hauptshop

    auf den Spartenshop zeigen lassen möchte. Wie wäre dies dann?

    Moin,

    hat schon jemand eine zusätzliche DSGVO konforme Abfrage für die Mailadresse eingebaut.

    Ich würde gerne unter der Eingabe der Mailadresse eine Checkbox haben, wo der Kunde bestätigt, dass

    wir die Mailadresse an den Paketdienstleister weitergeben dürfen.

    Wen dies schon jemand eingebaut hat, würde ich mich über Hinweise oder eine Anleitung freuen.


    Danke

    Moin,

    aktuell kommen diese Meldungen


    So in einem anderen Shop, gleiche Installation kamen nun folgende Fehlermeldungen


    Zitat

    Stack trace: #0 /var/www/xxxxx/htdocs/shop.shop/admin/core/classes/class.hhg_product.php(553): upload->upload('image_156', '/var/www/xxxxx...', '777') #1 /var/www/xxxxxx/htdocs/shop.shop/admin/core/classes/class.hhg_shop_object.php(36): hhg_product->orderData_update(Array) #2 /var/www/xxxxxxs/htdocs/shop.shop/admin/core/classes/class.hhg_product.php(25): hhg_shop_object->hhg_shop_object('141', Array, 'update') #3 /var/www/xxxxx/htdocs/shop.shop/admin/categories.php(278): hhg_product->__construct('141', Array, '11', 'update', false, Object(hhg_registry)) #4 {main} thrown in /var/www/xxxxx/htdocs/shop.shop/admin/core/classes/class.upload.php on line 24

    Hallo franky_n ,

    habe ich alles nochmal durchgespielt, war aber ok, aber danke für den Hinweis.

    rk, habe ich eingefügt, da kommt dann die Meldung

    Code
    1. Fatal error: Call to undefined function display_error() in /var/www/xxxxx/htdocs/shop.shop/admin/core/classes/class.upload.php on line 24

    scheint also mit dem grundsätzlichen Problem nichts zu tuen zu haben,


    die anderen Meldungen sind :

    Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; LogHandler has a deprecated constructor in /var/www/xxxxx/htdocs/shop.shop/core/classes/class.loghandler.php on line 14

    Deprecated: __autoload() is deprecated, use spl_autoload_register() instead in /var/www/xxxxx/htdocs/shop.shop/core/vendor/phpmailer/PHPMailerAutoload.php on line 45

    Es scheint aber nicht nur an den Bildern zu legen sondern generell am update, selbst wenn ich nichts ändere sondern nur auf den speichern Button klicke kommt auch eine weiße Seite.



    Hallo,


    wir haben einen Multishop mit mehreren Frontends laufen.

    Dieser ist nun auf einen neuen Server umgezogen. Soweit sogut.

    Die Shops laufen und Bestellt werden kann auch.

    Leider kann ich keine Bilder mehr speichern oder ändern. Manchmal gehen auch keine Änderungen

    in den textfeldern. Es kommt immer eine weiße Seite oder error 500.

    Gibt es irgdendwo eine Funktion (ähnlich wie bei der Installation) wo man schauen kann

    ob alle Voraussetzungen noch stimmen und ob alle notwendigen Module installiert sind?

    absichtlich glaube ich nicht, da bei allen Kunden dies angezeigt wird.

    Dies wird wie gesagt auch nur in den Bestellungen angezeigt, im Kundenmanagement wird

    richtigerweise Deutschland angezeigt.

    Andere Ländern können auch nicht ausgewählt werden.

    Ich krame den alten Thread nochmal raus.

    Wenn man ein Sonderaktion für einen Tag machen möchte, 10% auf alles nur am .....;

    müsste man nach obigen Beispiel im Hauptshop die Produktgruppe mit 0.9 als Multiplikator nehmen

    und dann jedes einzelne Produkt in allen Shops einzeln der Produktgruppe zuordenen.=O

    Geht das nicht einfacher? In einem Rutsch für alle Shops......

    Moin, ich springe in diesen Thread nochmal rein.

    Wieviel HHG Shopbetreiber nutzen die JTL Wawi mit dem Connector?

    Ich würde mich über einen Austausch sehr freuen, da ich gerade nicht weiß; wie die sinnvollste Strategie

    zur Verwaltung der Multishops ist. Dazu würde ich gerne einmal die Erfahrung von Leuten die dies in oben genannten Schema machen hören.

    Ich hole diese Thema nocheinmal hervor.

    Die ersten beiden Shops kommen ohne Varianten, Optionen , Atribute aus.

    Die nächsten brauchen dies auf jeden Fall.

    Da ich hier an meine Grenzen (evtl. auch an die des Shops) stoße; funktioniert der JTL Connector auch mit der HHG 5er Version.

    Also kann JTL mit dem Connector eine Mall mit mehreren Shops richtig verwallten?

    Alle Atribute/Varianten für alle Shops auch Lagemäßig auf den richtigen Stand zu halten ist nicht machbar.