UOS Payment Module

  • United Online Services hat gestern Ihre neuen Module für den H.H.G. multistore veröffentlich, hier die entsprechende News:
    UOS Payment Module

  • Hallo Hasan,
    unser Kunde hätte gerne als Bezahlart Giropay.
    Bin dann im Forum auf diesen Link gestossen.
    Nach einem Backup habe ich das Modul dann nach deren Anweisungen istalliert:
    http://www.uos-entwickler.com/?act=hhg#
    Klappte allerding nicht wirklich.
    Habe dann das Backup zurückgespielt und bin dann alle Dateien noch mal einzeln durch gegangen.
    Das Modul ist für hhg ce1. Ich nutzte aber hhG ms r2


    Gibt es alternative Giropay Modul.
    Oder gibt es Updater
    Oder irgendwelche Erfahrungen mit diesem Modul.


    Dank im voraus

  • Die Anweisungen sollten bis auf weiteres passen. Eventuelle kleinere Änderungen sind natürlich zu berücksichtigen und dem aktuellen Stand beizupflegen. Wenn das alles nichts bringt, einfach den Jungs von UOS bescheid geben, die pflegen Ihre Anbindungen vorbildlich selbst. ;)

  • ok danke
    Bis auf checkout_payment_block.html im Template module/
    habe ich alle betreffenden Dateien angleichen können.
    Das Modul läuft soweit, allerdings gibt es noch eine Warnung im Admin-Bereich: Template würde nicht gefunden


    Ich werde mal bei UOS nachfragen ob es da Lösungen gibt.

  • Template nicht gefunden ist so zu lösen

    PHP
    1. CURRENT_TEMPLATE

    ersetzen mit

    PHP
    1. CURRENT_THEME

    in den Dateien.

  • Habe gerade ein Mail von den UOS-Leuten bekommen


    Zitat:
    … kann es eigentlich nur daran liegen, dass sich Konstanten in der HHG-Version geändert haben,
    in dem Fall müssten Sie eine Anpassung in der Datei
    core\classes\class.uos.php in der Funktion checkUOSTemplates() durchführen.
    Dort wird der Template-Pfad wie folgt gesetzt:


    PHP
    1. $dir = DIR_FS_TEMPLATE_FOLDER . CURRENT_TEMPLATE . '/module';


    ok das habe ich dann geändert in

    PHP
    1. $dir = DIR_FS_THEME_FOLDER . CURRENT_THEME . '/module';


    jetzt ist alles wie gewünscht (erstmal)
    Die Änderungen aus deinem letzen Beitrag hatte ich schon durchgeführt

    PHP
    1. DIR_FS_TEMPLATE_FOLDER

    fehlte da noch.


    Danke für deine Hilfe

  • kein Problem =)


    Ja, die Konstante vergess ich andauernd. :whistling:

  • Super Support obwohl das ja eigentlich nicht deine Baustelle ist.


    Ich hoffe nur das unser Kunde endlich mit einem Shop-Verwalter und den fehlenden
    Content-Seiten an den Start kommt.
    Bisher läuft alles nur diskret.
    Wahrscheinlich werde ich noch einige male nerven müssen.


    Ich finde das total gut
    Support für bisher kostenlose Software


    Welche Features haben die Bezahl-Versionen denn?
    Sagen wir mal der Kunde ist zufrieden, hätte dann aber die eine oder andere Erweiterung
    Wäre das ein Problem von CE auf SBE oder EE upzudaten (mysql-Anpassung / Änderungen im Filesystem)


    Nochmals danke bisher sind alle meine Problem hier gelöst worden