Weiße (leere) Seite bei Anlegen einer Kategorie und/oder Update eines Artikels

  • Guten Morgen.


    Seit gestern haben wir nachfolgendes "Problem".


    Multistore EE - Betrieb als Mall



    1.

    Neuen Store angelegt.

    Kategorie angelegt:


    Schritt (URL):

    https://StoreSubdomain.Domain/…Path=&action=new_category


    a) alles ausgefüllt, b) Shop-Auswahl korrekt zugeordnet, c) Button: Speichern


    Ergebnis (URL):

    https://StoreSubdomain.Domain/…D=&action=insert_category


    Aber: LEERE weiße Seite.


    Dann Admin Bereich aufgerufen - Kategorie wurde korrekt angelegt



    ---------------------------------------------------------------------------------------------



    2.

    In vorgenannter Kategorie neuen Artikel angelegt:


    Schritt (URL):

    https://StoreSubdomain.Domain/…th=155&action=new_product


    a) alles korrekt ausgefüllt, b) Shop-Zuordnung korrekt, c) Button: Speichern


    Ergebnis (URL):

    https://StoreSubdomain.Domain/…155&action=insert_product


    Aber: LEERE weiße Seite.


    Dann Admin Bereich > Kategorie aufgerufen - Artikel wurde korrekt angelegt

    Auch im Frontend ist der Artikel korrekt vorhanden



    ---------------------------------------------------------------------------------------------



    Daraufhin haben wir das testweise in anderen Shops der Mall versucht.

    Gleiches Ergebnis: Weiße leere Seiten - aber alles korrekt angelegt.


    Was läuft schief? Wie können wir das korrigieren?



    P.S.

    Beim Löschen eines Artikels genauso: Leere Antwortseite


    Aber: Beim Löschen der Kategorie: Korrekt - Antwortseite wie früher: Anzeige der restlichen Katagorien

  • Bitte wie hier beschrieben die Fehlermeldungen einblenden lassen und den Fehler reproduzieren


  • Beim Aktualisieren einer Kategorie kommt der Fehler:


    Parse error: syntax error, unexpected 'new' (T_NEW) in /usr/share/php/HTTP/Request.php on line 412


    Die gleiche Meldung erscheint beim Neuanlegen eines Artikels, beim Aktualisieren eines Artikel und beim Löschen eines Artikels.


    Somit ist "der Wurm" wohl drin an gleicher Stelle.... aber wo ??

  • OK .... und was sollen wir nun machen?


    Wir haben auch php 7.1 und 7.2 versucht. Gleiche Fehler. 7.3 ist zum testen noch zu neu.


    Dein Beitrag Info ist von : [Fri Apr 14 20:04:15.147463 2017]


    PHP 7 kam schon 2015 heraus - danach sind auch die Pear Versionen upgedatet worden

  • Ich erhielt folgende Antwort von dem Host-Provier:


    ". . . . . Die Infos aus dem Bugreport sind nur begrenzt umsetzbar.

    Das Problem ist, dass es zentral nur eine Installation der include Dateien gibt, aber auf dem Server immer mehrere PHP-Versionen zur Verfügung stehen. Nicht alle PHP-Versionen sind mit den zentralen include-Dateien kompatibel.

    Wenn wir die zentrale include Datei anpassen, kann das zu Fehlern bei anderen Kunden führen.

    Die Lösung besteht darin nicht zentral einzubinden, sondern einen eigenen include-Ordner mit genau passenden Dateien abzulegen. Das wäre auch mein Tipp an die Entwickler, nämlich selbst benötigte include Dateien selbst mitzubringen.


    Wir können folgendermaßen verfahren:

    Ich kopiere Ihnen die jetzigen include dateien in einen Ordner in Ihren Account. Dort finden Sie dann auch die bemängelte HTTP/Request.php Sie können diese Datei nach Infos aus dem Bugreport editieren. Als letzten Schritt setzen Sie per .htaccess Datei den Standard include_path von /usr/share/php auf Ihren eigenen Ordner in dem die Dateien liegen. Vorab sollte man dies womöglich an einem Testsystem ausprobieren. . . . . . "


    Was ist eure Idee nun r.k. und H.G.G. Team?


    Ich fühle mich ein wenig überfordert da wir so etwas nie hatten

  • Quote

    Adminbereich => Konfiguration => H.H.G. multistore SEO => Suchmaschinen Ping >= false

    oder

    PHP: core/classes/class.hhg_ms_seo.php
    1. if (class_exists('HTTP_Request', false)) {

    ändern in

    PHP: core/classes/class.hhg_ms_seo.php
    1. if (1!=1 && class_exists('HTTP_Request', false)) {
  • Ja.... es scheint daran gelegen zu haben:


    Adminbereich => Konfiguration => H.H.G. multistore SEO => Suchmaschinen Ping >= false


    Jetzt scheint alles zu laufen.


    Vielen Dank