Datenübernahme vom alten xt:Commerce Shop (Gambio, modified, etc.)

  • so im konverter ist wohl ein fehlerchen drin gewesen, packe es gleich hoch

  • So hier ist das neue Paket



    Update: Siehe nächsten Beitrag

  • So nun werden auch die Kunden mit fasst allen Infos übernommen, außer dem ersten Eintrag, sprich Admin alter Shop.


    Habs selbst nicht wirklich ausprobiert, sollten fehler auftauchen melden 8)

  • Schlafen?


    Was ist das?
    Was zum Essen?


    :lol:

  • Für weitere Shops wird demnächst ne andere version geben, da muss mehr logik rein.


    Man müsste in dem Script die store_id für den jeweiligen store ändern und alle autowerte mit den zusammen hängen um x erhöhen, damit es nicht kracht.

  • Was mach ich denn, wenn die Datenbanken auf unterschiedlichen Servern liegen? Könnte man das Script bitte so umbauen, dass es einen kompatieblen Dump erzeugt?


    Danke,
    Tom

  • Man kann die Datenbank sichern und in eine zweite Datenbank packen die auf dem gleichen Server liegt, bei Dumps hat man meißt das Problem, das die Codierung bei einem Serverwechsel nicht passen, deshalb erstmal die Lösung. Quick 'n' Dirty halt :lol:

  • Was kann denn das für ein Fehler sein?



    Starting conversion


    Fatal error: Call to a member function RecordCount() on a non-object in /home/sysadmin/public_html/shop/xtc2hhgms.php on line 49



    Tom

  • Emm, hast du die Daten dadrüber in der Konfiguration angepasst?


    Bitte Anleitung auf der ersten Seite lesen, von diesem Thread

  • wenn Du dass hier meinst, dann ja:


    $db_old = 'sysadmin_temp';
    // Database user xt:Commerce
    $db_user_old = 'sysadmin_1';
    // Database password xt:Commerce
    $db_pass_old = 'xxx';
    // Database host xt:Commerce
    $db_host = 'localhost';


    hab die "alte" XTC-Datenbank auf einen neuen Server in die Datenbank "sysadmin_temp" kopiert (export und Dump-inport), um sie in den neuen Shop zu bekommen.

  • Also der Fehler kann nur auftauchen, wenn die products Tabelle leer ist, keine Verbindung besteht oder eins der Spalten nicht vorhanden ist, die abgefragt werden. Das mit den Spalten kann nur passieren, wenn es keine SP2.1 ist, dann müssten die Spalten angepasst werden.


    Wenn Du das @ in der Zeile 48 vorm hhg_db_query_converter raus nimmst, solltest du die Fehlermeldung bekommen. Poste die mal hier rein.

  • war bei mir Zeile 49


    PHP
    1. // Table products
    2. $products = hhg_db_query_converter("Select products_id, products_ean, products_quantity, products_shippingtime, products_model, group_permission_0, group_permission_1, group_permission_2, group_permission_3, products_sort, products_image, products_price, products_discount_allowed, products_date_added, products_last_modified, products_date_available, products_weight, products_status, products_tax_class_id, product_template, manufacturers_id, products_ordered, products_fsk18, products_vpe, products_vpe_status, products_vpe_value, products_startpage, products_startpage_sort from products");
    3. if($products->RecordCount()>0){
    4. echo('Starting product conversion<br />');



    Hab's rausgenommen aber die Fehler ist immer noch der selbe, da kommt auch nicht mehr.


    Danke, Tom

  • Gut, dann füge mal bitte folgendes nach der $products Zeile ein:


    PHP
    1. debug($products,true);


    Und poste das, was in dem roten Kästchen auftaucht hier rein.

  • Take it easy, keep cool 8)


    Kriegen wir schon hin.


    Ersetze mal:

    PHP
    1. debug($products,true);


    mit

    PHP
    1. debug("Select products_id, products_ean, products_quantity, products_shippingtime, products_model, group_permission_0, group_permission_1, group_permission_2, group_permission_3, products_sort, products_image, products_price, products_discount_allowed, products_date_added, products_last_modified, products_date_available, products_weight, products_status, products_tax_class_id, product_template, manufacturers_id, products_ordered, products_fsk18, products_vpe, products_vpe_status, products_vpe_value, products_startpage, products_startpage_sort from products",true);


    Das packst Du bitte in das SQL Feld vom phpmyadmin und führst es auf der Datenbank vom xtc mal aus, und postest Fehlermeldung ;-)


    Fehlersuche ist immer Recht spannend =)

  • mit dem Debug kommt ne Fehlermeldung :D


    #1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'debug("Select products_id, products_ean, products_quantity, products_shippingtim' at line 1
    [ Zurück


    ohne kommt folgendes:
    #1054 - Unknown column 'group_permission_3' in 'field list'


    Tom

  • nenenene, sei froh das es bisher mit deinem xt:C geklappt hat, wärst Du auf die Idee gekommen ne neue Kundengruppe anzulegen, wäre es dermaßen daneben gegangen =)


    So Lösung:


    PHP
    1. group_permission_3,


    Aus der Query nehmen und:



    auskommentieren, wenn Du Glück hast, wird es durchlaufen ^^

  • Im roten Kasten steht nun folgendes: