Datenübernahme vom alten xt:Commerce Shop (Gambio, modified, etc.)

  • hi steht drin das sind ja auch die alten daten


    $db_old = 'ecomponents';
    // Database user xt:Commerce
    $db_user_old = 'root';
    // Database password xt:Commerce
    $db_pass_old = 'xxxxxx';
    // Database host xt:Commerce
    $db_host = 'localhost';


    wo kommen die daten für die neue db hin ?


    mfg
    stefan

  • mh sieht mir etwas komisch aus obwohl ich wneig ahnung habe. versuch es mal mit localhost statt ecom....


    und db_user_old weis net ob das root ist

  • für die neue brauchste nix eingeben. wenn du die alten daten da eingegeben hast machtse die datei ins hauptverzeichnis vomm shop und rufst es auf

  • Nach der Installation stehen die Daten des multistore in der configure.php, die werden durch die application_top.php mit included, also werden diese nicht benötigt, nur das Script muss halt im Hauptverzeichnis des Multistore liegen. 8)

  • Sind denn die Daten für den alten Store richtig.
    Ist der Multistore bereits installiert.

  • Ist denn der neue Store leer, also keine produkte, kategorien & hersteller?


    guck mal hier nach ob da auch ein eintrag enthalten ist:


    Datenbank => Tabelle ms_products_to_store


    Und welche xt:C version, habs auf nem SP2.1 erstmal getestet

  • fehler wie bei mir. komme nicht ind die product_info



    wie hastes das mit dem template gemacht? meins geht net. und weis auch net wie ich es anpassen muss

  • Quote

    Fährt eine Blondine zur Werkstatt, der Meister fragt, was kann ich für Sie tun, sagt die Blondine mein Auto funktioniert nicht.....


    Den Rest kennt Ihr bestimmt :lol:


    Bitte vernünftig erklären was nicht "wirklich" funktioniert.
    Welche Sympthome es gibt usw.
    Ihr geht ja auch nicht zum Arzt und sagt, ich bin Krank, es wird immer das gesagt was man hat. Und dadrauf kann man erst eine Antwort geben.


    Der Konverter importiert alle Produkte, Kateogorien & Hersteller in einen leeren Multistore, d.h. alle angefassten Tabellen müssen leer sein.


    Ihr müsst bedenken, das Script ist grad mal paar Std. alt, deshalb auch nicht wirklich erprobt.


    Ich lass es Euch gerne weiter ausbauen, so das man auch die restlichen Daten importieren kann und mehrere Shops konvertieren kann, nur dazu braucht man vernünftige response mit entsprechenden Fehlern.



    P.S. Du hast Subdomain angehakt, obwohl es keine Subdomains sind. www. wird nicht als Subdomain gewertet.

  • einmal ftp zugnagsdaten per mail bitte, am besten mit phpmyadmin zugang.


    Wenn der shop auch auf root gechownt ist, reiß ich euch was auf :lol:

  • vermute mal , er hat die selben fehler wie ich. schreib uns doch was was am server vorbereitet werden muss und wohin der ganze kram muss! :oops: :oops:

  • Naja wenn man der Anleitung hier folgt:


    http://doc.hhg-multistore.com/…tion_des_Shopsystems.html


    Passiert auch nichts, nur wenn Ihr meint auf Euren rooties, alles entpacken zu müssen, dann müsst Ihr aber auch entsprechend alles chown'en damit auch der Webserver Zugriff dadrauf hat, dann kommen halt so sachen raus, wie auf die Datei hat er Zugriff auf die andere nicht usw usw :evil: