Shopping Mall mit verschiedenen Händlern / Die eingegebene eMail-Adresse ist nicht registriert. Bitte versuchen Sie es noch einmal.​

  • Hallo Hasan,
    ich habe den Shop installiert und wir sind am Testen ob unsere Anforderungen erfüllt werden können.
    Falls ja, werden wir die Lizensen kaufen.


    Alle Shops/Stores sollen unter einer Domain laufen. Also es soll ein Marktplatz für eine Stadt werden.
    Jeder Händler/Store-Admin soll nur seinen eignen Shop verwalten können. Also einloggen und eigentlich nur die Artikel eingeben/bearbeiten können. Bestellungen sollen nur beim jeweiligen Händler und bei mir landen.


    Leider funktionert das nicht.
    Wie ist da die korrekte Vorgehensweise?
    Ich habe verschiedene Wege getestet, das hat alles nicht funktioniert.
    z.B
    1. Neuen Store angelegt
    2. Neuen Shop ausgewählt (oben über Drop-Down) und dann neuen Kunden als Admin angelegt, im Formular Shops den neuen Store ausgewählt.
    3. Neue Email-Adresse, für den neuen Händler angelegt.
    4. Unter Store-Domains unsere URL (es gibt nur eine) für den neuen Shop angelegt
    5. In der Shop-Konfiguration neuen Store-Nr. eingetragen
    6. Beide Shops erscheinen auch in der Storefront.
    7. Wenn ich mich aber als neuer Store-Admin einloggen will, kommt aber die Fehlermeldung: Die eingegebene eMail-Adresse ist nicht registriert. Bitte versuchen Sie es noch einmal.


    Also ich habe es auch in anderer Reihenfolge versucht, erst Kunden anlegen, dann Store, aber es kommt immer die Fehlermeldung: Die eingegebene eMail-Adresse ist nicht registriert. Bitte versuchen Sie es noch einmal. Obwohl ich eine Bestätigungsmail bekomme: "Es wurde ein Account eingerichtet", kann ich mich nicht einloggen.


    Woran liegt das?


    Oder ist es zwingend notwendig für jeden Shop eine Domain anzulegen?
    Wir wollten jedoch, dass alle Stores unter einer Domain laufen und nur in der Storefront anklickbar/wählbar sind:
    - Buchhändler Müller
    - CD-Laden Schmidt
    - Optiker Meyer
    ohne eigene Domain. Bestenfalls z.B.: http://www.unsere-url.de/buchhaendler-mueller und http://www.unsere-url.de/cd-laden-schmidt usw.
    Außerdem soll jeder seinen eigenen Warenkorp bekommen, evtl. später einen gemeinsamen Warenkorb wenn die Logisitk geklärt ist.
    Das ist aber ein anderes Thema.


    Hoffe konnte mich verständlich ausdrücken.


    Danke und viele Grüße
    Birol

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von Birol ()

  • In der Standardfassung wird über eine Sub-/Domain der jeweilige Store unterschieden und angezeigt, Unterverzeichnisse oder andere Art von Unterscheidungsmerkmalen benötigen Anpassungen. Die Anmeldung selbst dürfte jedoch auch so funktionieren, man wird lediglich in einem der Shops angenommen werden. Überprüfe die Einstellung unter:



    Zitat

    Shopverwaltung => Store Konfiguration => Shopnutzung für Kunden

  • Danke, es lag an den Subdomains. Ich musste erst Subdomains anlegen damit es funktioniert.
    D.h. man braucht also für einen Marktplatz immer immer Subdomains für jeden einzelen Shop?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Birol ()

  • Ja, die Unterscheidung der Subshops erfolgt über die Sub-/Domain über die Umgebungsvariable


    PHP
    1. $_SERVER['HTTP_HOST']

    Das heißt aber nicht, das man die Erkennung nicht verändern könnte.