AGB / Widerrufsbelehrung in Popup anzeigen

  • Im Checkout möchte ich AGB und Widerrufsbelehrung so verlinken, dass diese beim Klick auf den Link im PopUp angezeigt werden.


    Wie kann ich den Link bilden?

  • Hallo Leicos


    Wie wär's mit index.php?popup_box=content&coID=[X]


    Das > [X] < durch die entsprechende Content-ID ersetzen.


    Viele Grüße
    Supporter

    Ειμαστε στη μεση απο κατι...

  • Das hatte ich schon ausprobiert, allerdings landet man nach Schließen der Box dann wieder auf der Startseite...


    Beim Versuch, etwas in der Art zu bauen:

    Code
    1. <a href="/index.php?module=checkout_confirmation popup_box=content&coID=10">


    versagen leider meine Künste.

  • Sollen wir die Link Funktion aus den Content Boxen auch auf die Content Positionen anwenden? Dann könnte man dort auch als Heading Title einen Link hinterlegen.

  • Das "&" hatte ich auch schon ausprobiert.


    Dann schmeißt mich der Shop aber raus (evtl. Session-ID verloren?) und schickt mich wieder zur Startseite und eine Neuanmeldung ist erforderlich. Popup-Box wird gar nicht erst angezeigt.


    Quote

    "Sollen wir die Link Funktion aus den Content Boxen auch auf die Content Positionen anwenden? Dann könnte man dort auch als Heading Title einen Link hinterlegen."


    Nur, wenn das separat für Widerrufsbelehrung /AGB/Datenschutzerklärung möglich ist, die anderen Infos sollten "normal" angezeigt werden.

  • Popup Box wird dort nicht funktionieren, weil beim Schließen die Überprüfung auf die Vorgänger Seite scheitert.


    Was das andere Betrifft, man könnte rein theoretisch jetzt auch einen Link im Content hinterlegen, der dann auf den eigentlichen Content verweist.
    Das Vorgeschlagene wäre z.B. so:
    Man legt einen Content mit der Contentposition

    Quote

    checkout_confirmation

    an der einen Link zum eigentlichen Content hat, diesen kann man beliebig wiederholen. Einen Begleittext könnte man als Content Text hinterlegen, das ganze würde so aussehen:


    Das kann man dann beliebig variieren.


    Wenn ein Link im Heading Title angegeben wird, wird der Content Text vor dem Heading Title angezeigt, der Content Name wird mit dem Link aus Heading Title verlinkt, allerdings als

    Code
    1. target="_blank"
  • Wenn ich so recht überlege macht es wenig Sinn, diese Änderung einzubauen. Der einzige Unterschied wäre der fehlende

    Code
    1. legend

    Tag. Die DIV's mit dem Scrollbalken kann man per CSS steuern und entsprechend verkleinern oder ganz raus nehmen. Einen Link kann man direkt mit passendem Text als Content Inhalt einsetzen.

  • O.K., das mit der Contentlösung ist einleuchtend.


    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist eine Popup-Box damit nicht möglich.


    Bleibt also nur, die WRB in einem neuen Tab öffnen zu lassen?

  • Ja, besser ist das. Man kann zwar das Popup anzeigen lassen, jedoch wird beim Schließen die vorherige URL aufgerufen, damit verliert man jedoch den vorherigen POST mit dem Sicherheitstoken.

  • So, ich hab's jetzt ganz einfach gelöst und ganz oben in der checkout-confirmation den Link platziert.


    PHP
    1. {#text_terms1#} <a href="/index.php?content&coID=3" target="_blank">{#text_termsandconditions#}</a> {#text_terms2#} <a href="/index.php?content&coID=10" target="_blank">{#text_withdrawal#}</a>.<br />


    Quote

    Für Ihre Bestellung gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Widerrufsbelehrung.


    Ich bin noch am Überlegen, stattdessen ein (kleines) Popup-Fenster zu nehmen, habe aber Angst, dass das bei ausgeschaltetem Javascript zu rechtlichen Problemen führen kann. Hat für diese Alternative jemand eine Idee?