1. Unterkategorieebene angezeigt lassen...

  • Ich wollte die Unterkategorien in erster Ebene dauerhaft mit angezeigt haben. Kann mir mal jemand einen Wink mit dem Zaunspfahl geben wo ich ansetzen muß...


    Weiter ist mir aufgefallen, daß ich zwar im Contentmanager die Anzeige des Contents zuweisen kann. Die Idee ist ja ganz gut aber wenn ich hier den footer angebe, erscheinen diese dort noch lange nicht...Was mache ich falsch?


    MfG
    JayJayS

  • Quote

    Ich wollte die Unterkategorien in erster Ebene dauerhaft mit angezeigt haben. Kann mir mal jemand einen Wink mit dem Zaunspfahl geben wo ich ansetzen muß...


    Dazu müsste die grausame inc.hhg_show_categories.php bzw. categories.php aus dem sources Verzeichnis des Templates angepasst werden, ich hatte mal irgendwo ne quick 'n' dirty Lösung ich guck ma ob ichs finde. =)


    Quote

    Weiter ist mir aufgefallen, daß ich zwar im Contentmanager die Anzeige des Contents zuweisen kann. Die Idee ist ja ganz gut aber wenn ich hier den footer angebe, erscheinen diese dort noch lange nicht...Was mache ich falsch?


    Machst eigentlich nichts falsch, die Positionen werden erfasst nur sind diese nicht im Template eingebaut 8)
    Müsstest die content Box nehmen, diesen kopieren und in der SQL Abfrage die Position anpassen, die abgefragt wird. Dann nur noch den Smarty Tag dort platzieren wo es hin soll und fertig.

  • Hallo,


    hat sich in diesem Thema etwas getan? Wie passe ich die Dateien an um das Kategorie-Menü dauerhaft zu öffnen?


    viele Grüße

  • Ich habs in den Archiven nicht mehr gefunden =(
    Du kannst die Abfrage in der

    Quote

    store_files/n/templates/DEIN_TEMPLATE/source/boxes/categories.php


    um die gewünschten ids erweitern, so das er die in der if-Schleife mit durch geht, am besten mit einem foreach, so das er auch die ausgewählten berücksichtigt, dabei ist zu beachten, dass man nicht die übergeordnete Kategorie mitnimmt, wenn eine Unterkategorie ausgewählt wurde.


    Gabs da nicht ein Modul für xt:Commerce?

  • Habe da was gefunden weis aber nicht wie das im Multistore eingebaut gehört. Habe einiges probiert, leider ohne Erfolg. Wäre schön wenn Du mal drüberschauen könntest. Das betrifft die ..._show_category.inc.php im inc-Ordner.

  • So dürfts klappen, habs nicht ausprobiert:

  • Danke erst mal für die schnelle Reaktion. Leider funktioniert es noch nicht. Sollte man die categories.php noch anpassen? Die von Gunnert sieht so aus:

  • Eine Fehlermeldung:

    Quote

    Fatal error: Call to undefined function xtc_has_category_subcategories() in /mnt/..../store_files/9/templates/hhg_ms001/source/inc/hhg_show_category.inc.php on line 150

  • Das sollte dann alles gewesen sein:

  • was gefunden:


    das xtc sollte sicher ein hhg sein! :-)


    Fatal error: Call to undefined function xtc_has_category_subcategories() in /mnt/..../store_files/9/templates/hhg_ms001/source/inc/hhg_show_category.inc.php on line 150

  • Richtig, habs oben korrigiert, stell aber bitte den Post vor meinem vorherigen wieder her :cursing:

  • Wie herstellen? Hab ich was kaputt gemacht?


    Die Oberkategorien werden Namentlich noch nicht angezeigt. Kann nicht finden was evtl. noch einstellbar wäre.

  • Hmm, sorry hab mich wohl verguckt, ich dachte du hättest den einen Post geändert mit dem Inhalt der categories.php


    Guck mal, ob Du in der richtigen Sprache bist, wenn ja dann in der Kategorie gucken ob Options Kategorie angehakt ist, wenn ja diesen raus nehmen.

  • kein Problem =)

  • Das Menü funktioniert auch bei uns wunderbar. Was aber stört, der Seitenaufbau hat sich dadurch sehr stark verlangsamt. Ich gehe davon aus, dass das Menü nicht in den Cache geladen wird.
    Wie kann ich das erreichen?

    davin-c
    Maik Kleinhanns | freiberuflicher Mediengestalter für Digital- & Printmedien | www.davin-c.de

  • Wenn Datenbank Cache aktiviert ist, sollte es auch gecached werden. Wenn Du den Artikelcount anhaben solltest, schalt den ab, das ist das eigentliche Problem.

  • Ist aus...im Admin unter: "Artikelanzahl hinter Kategorienamen?" hab ich "false" ausgewählt und in der "hhg_show_category.inc.php" stehts auch auf false:

    PHP
    1. // Produktzählung
    2.   $ProductsCount = false;
    3.   // Lange gerätselt, aber das ist tatsächlich
    4.   // ein String und kein Boolean.
    5.   if (SHOW_COUNTS == 'true')
    6.   $ProductsCount = ' <em>(' . $pInCat . ')</em>';

    davin-c
    Maik Kleinhanns | freiberuflicher Mediengestalter für Digital- & Printmedien | www.davin-c.de

  • Führe mal die Anweisung von hier aus: Produktliste exportieren funktioniert nicht

  • Haben immernoch das Problem, der Shop ist extrem langsam. Haben ein Backup eingespielt ohne das Menü. Da is der Shop noch ziemlich schnell. Haben dann alle Template-Datein nach und nach hochgeladen und immer wieder getestet. Es liegt tatsächlich an der

    Quote

    hhg_show_category.inc.php


    Was könnte das Problem sein?
    Hier nochmal die komplette Datei, wie sie auf unseren Server liegt:

    davin-c
    Maik Kleinhanns | freiberuflicher Mediengestalter für Digital- & Printmedien | www.davin-c.de