1. Unterkategorieebene angezeigt lassen...

  • So habs selbst mal umgebaut:

    Quote



    Quote

    hhg_show_category.inc.php


  • Habe auch gleich den nächsten Performance Tweak

    PHP
    1. // 1) Überprüfen, ob Kategorie Produkte enthält
    2. $Empty = true;
    3. $pInCat = hhg_count_products_in_category($cid);
    4. if ($pInCat > 0)
    5. $Empty = false;


    ändern in:

    PHP
    1. // 1) Überprüfen, ob Kategorie Produkte enthält
    2. /* $Empty = true;
    3. $pInCat = hhg_count_products_in_category($cid);
    4. if ($pInCat > 0)
    5. */ $Empty = false;
  • Dafür schonmal vielen Dank, funktioniert wieder richtig. ABER das war wohl auch nicht des Rätsels Lösung :(

    Code
    1. Parse Time: 13.170s

    davin-c
    Maik Kleinhanns | freiberuflicher Mediengestalter für Digital- & Printmedien | www.davin-c.de

  • Kannst es jetzt mit Cache nochmal versuchen, sollte es reichen ist dann ok erstmal, ansonsten kannst Du die Spalten in der Where Clause von der Abfrage durch gehen und mit

    SQL
    1. explain Abfrage;

    überprüfen, wo Du noch ein Index setzen kannst.

  • Wie schon geschrieben wirds mit dem DB-Cache langsamer.
    Ich verstehe nicht wirklich was du mit dem "Index setzen" meinst. Habe in phpMyAdmin eine Abfrage gemacht:


    Code
    1. EXPLAIN SELECT *
    2. FROM `categories`
    3. WHERE categories_status = '1'


    und folgendes erhalten:


    Code
    1. id select_type table type possible_keys key key_len ref rows Extra
    2. 1 SIMPLE categories ALL NULL NULL NULL NULL 204 Using where

    davin-c
    Maik Kleinhanns | freiberuflicher Mediengestalter für Digital- & Printmedien | www.davin-c.de


  • Die Ausgabe gibt Dir an welche Indize zutreffen und welche ggf. in frage kommen usw.


    Aber so wie ich das grad gesehen habe ist da nicht viel zu holen.

  • Code
    1. id select_type table type possible_keys key key_len ref rows Extra
    2. 1 SIMPLE c2s ALL PRIMARY NULL NULL NULL 204 Using where; Using temporary; Using filesort
    3. 1 SIMPLE c eq_ref PRIMARY PRIMARY 4 witt_test.c2s.categories_id 1 Using where
    4. 1 SIMPLE cd eq_ref PRIMARY PRIMARY 8 witt_test.c.categories_id,const 1 Using where

    davin-c
    Maik Kleinhanns | freiberuflicher Mediengestalter für Digital- & Printmedien | www.davin-c.de

  • Probier das mal aus:


    ändern in:

  • Auch das bringt leider keine Veränderung.
    Kann es sein das einfach zu viel Daten abgefragt werden? Ich finds irgendwie ziemlich viel was da bei einen Startseitenaufruf in die "sql_time.log" gespeichert wird. Sind knapp 800kb.

    davin-c
    Maik Kleinhanns | freiberuflicher Mediengestalter für Digital- & Printmedien | www.davin-c.de

  • Na super, das sollte aber beim Geschwindigkeit testen aus geschaltet sein, solange man die Zeiten nicht sehen will.

  • Abgefragt wird genug, besonders das Kategorie Modul in der Ausführung, es geht ja rekursiv alle Kategorien runter um alle herzuzaubern. Wenn die letzte Änderung keine Auswirkungen hatte und DB Cache das ganze verlangsamt (bitte nicht ersten Aufruf bei dieser Bewertung einbeziehen), dann müsste man andere Einstellungen einschränken, wie Neue Artikelpool, Sonderangebotepool usw.

  • Hab in der Boxes.php auch schon einige includes auskommentiert, die ich eh nicht benutze. Würde natürlich gern noch mehr abschalten bzw. einschränken was nicht von nöten ist.

    davin-c
    Maik Kleinhanns | freiberuflicher Mediengestalter für Digital- & Printmedien | www.davin-c.de

  • Quote

    Adminbereich => Konfiguration => Maximum Werte

    Die zufälligen Artikel und deren Pools verkleinern.

  • Hab da nun einige Einstellungen vorgenommen und runtergestellt. Augenscheinlich läufts auch ganz rund. Hast du eventuell noch ein paar Tipps was die Performance angeht?
    Den Cache benutzen ist eher nich so gut hatte ich hier schon gelesen, da der wohl noch nen Überbleibsel aus dem xtc ist und eh rausfligt...oder?

    davin-c
    Maik Kleinhanns | freiberuflicher Mediengestalter für Digital- & Printmedien | www.davin-c.de

  • Der Cache hat ein ganz anderes Problem, den ich vor einiger Zeit festgestellt habe, dieses wird erst mit der nächsten Version gelöst sein, bis dahin ist der Cache nicht zu verwenden. Weitere Performance Tweaks müssten individuell den Umgebungen abgestimmt werden.

  • das hab ich eingebaut - und dann eine gradezu jungfräulich weiße Seite bekommen


    im Quelltext wird body noch geöffnet - und dann kommt gar nix mehr
    und keine Fehlermeldung


    ich habe nicht die geringste Idee wo ich nach dem Fehler suchen sollte