Geschwindigkeit

  • Also der Multishop ist nix für für ein Webpack fürchte ich.
    Bin bei HE und hab dort das Webpack L wo meine beiden anderen Shops (XT) laufen. Ziemlich flott sogar.
    Nur der Multishop der ist was das Frontend angeht da ziemlich lamgsam.


    Der Admin Bereich hingegen ist richtig flott.
    An was kann das liegen?

  • Also es wäre mir neu, dass ein xt:C schneller sein soll als der multistore =)


    Wieviele Artikel sind eingestellt? xtC / multistore
    Original Template? xtC / multistore
    Cache an? xtC / multistore


    Wir testen den multistore auf 350TSD Artikel in zwei Sprachen auf einem Celeron 2GHz mit 1GB RAM, bei der Menge ist vom xt:C nichts mehr zu sehen

  • die xts haben jeweils ca 250 Artikel und eine parse time von 0.4 - 0.7
    Nö nicht das tröge Originaltemplate sondern ein besseres von Southbridge.


    Das Originaltemplate (xtc4) ist ja unter aller Kanone kann man noch nicht mal für einen Test heran ziehen. Hat so um die 200 Fehler drin.
    Aber selbst unter verwendung des Originaltemplates hat die Startseite beim ersten Aufruf eine etwas bessere parsetime so ca 1 Sek.


    Im Multistore sind zum ausprobieren 5 Artikel eingestellt. parse time ca. 1,5 3,2 Sek. für die Startseite beim ersten Aufruf und die restlichen auch nicht wesentlich schneller so um die 1.0 - 1.5.Sek.


    liegt natürlich zum Teil an der Auslastungs des Servers auf dem die Webpacks liegen.
    Das Backend vom Multishop ist aber wesentlich schneller ca 0,3 Parse time.


    bei allen ist der cache off


    Wenn ich die xts cache werden die deutlich langsamer. Liegt am shared hosting.
    Könnte auch für das Verhalten vom Multistore die Ursache sein.
    Oder aber es ist das Template?


    Da ich für den HHG kein anderes habe kann ich leider auch kein anderes testen.
    Ich vermute aber mal wenn man ein CSS Template nimmt welches den html Code so um 40% reduziert das die sich die Geschwindigkeit etwas bessert.


    Eigentlich dachte ich das Problem mit dem Template wäre bekannt und man würde hier den selben Fehler nicht wiederholen sondern ein optimiertes Template verwenden.


    Ich mach jetzt mal testweise den Cache und die Gzip an um zu sehen wie sich da was verändert beim Multistore.

  • Das neue Template das im 2008er enthalten ist, ist auf CSS und auch schlanker, die anderen Versionen haben halt noch das alte Template =)

  • na super
    es liegt also wieder mal am Template!


    Die Geschwindigkeit ändert sich auch mit gzip und Cache on nicht wesentlich.


    Wenn das Template wirklich die Ursache ist brauch ich gar erst weitermachen mit dem Original vom 2006.


    Haste was im Angebot?

  • Einige Partner sind dran Templates zu erstellen ansonsten hab ich noch mein Deal am laufen:
    Templates

  • Der Multistore ist generell min. 10mal schneller auf der gleichen Umgebung zur gleichen Zeit mit der gleichen Serverlast. Zumindestens auf unserer Testkrücke =)


    Deshalb hatte es mich schon bissl gewundert, nur wenn der xt:C schon länger läuft und somit seine Queries im mysql Cache sind kann er Punkten somit wären nicht die gleichen Bedingungen erfüllt :lol:


    Man kann aber wie du es bereits festgestellt hast mit einem vernünftigen Template auch noch einiges an Speed herausholen.

  • nur das die xtcs nicht gecacht werden. Die laufen ohne cache.
     
    Aber mit nem vernünftigem Template sind bestimmt so um die 30 - 40% mehr an Geschwindigkeit drin beim Multishop.


    Also das Backend vom Multi ist sau schnell mit cache

  • Cache ist im Adminbereich nicht, ich meinte auch nicht das normale Cache vom Shop selbst sondern das Mysql eigene Cache ;-)

  • Es tut mir ja leid aber die Startseite hat heute einen neuen langsam Rekord erreicht 4,777 Sek!!


    Also so langsam war der xtc nie.
    Da muss was passieren.
    Hast du eine Idee?

  • Wenn kein Verkehr auf der Seite ist, dann ist das auch kein Wunder


    Aber bitte diese Äpfel : Birnen vergleiche sein lassen, da der multistore nachweislich schneller ist als der xt:C, wenn man den xt:C auch einen ganzen Tag lang nicht verwendet, wird er auch keine Queries im MySQL eigenen Cache haben und entsprechend brauchen.


    Ihr sprecht vom Erstaufruf, den ein Shop eigentlich max. einmal am Tag haben sollte, wenn er vernünftig besucht wird, das erledigen z.g.T. die Bots der Suchmaschinen.

  • Hallo,
    ich kann die Geschwindigkeit anhand einer HSDPA Verbindung gut beurteilen.


    Sprechen wir hier rein vom Frontend ohne DB Abfragen.
    Ich kann in der Testphase noch keine nennenswerte Unterschiede feststellen. Der Multistore ist generell nicht langsammer als XTC.


    Jedoch - wird bei allen Seitenaufrufen die gesamte Seite aufgebaut.
    Optimierte CSS Templates wären sicher von Vorteil, absolut spitze wäre jedoch AJAX . Bei 5Mbit hatte ich damals keine Bedenken, seit dem ich vermehrt HSDPA nutze (und wenn mann bedenkt wie viele es nutzen) kann ich dem Seitenaufbau sprichwörtlich "zusehen". Daher ist das für mich wichtig.
    Für die Wunschliste: Denke Ajax wäre hier noch ein Nachbrenner.

  • Also bei UMTS hab ich recht gute Zeiten =)


    Es lebe die UMTS Flat 8)


    Das Problm was ich bei Ajax sehe ist, das es ein Fallback geben muss, wenn es professionel bleiben soll, da sobald Javascript deaktiviert wird, es nicht mehr oder nur bedingt funktionstüchtig ist, da man bei diesem Problem immer doppelte Entwicklung betreibt ists nur ein Kostenfaktor.